Europäischer Master in Gebärdensprachdolmetschen (European Master in Sign Language Interpreting)Berufsbegleitend, Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Dolmetschen

Schwerpunkt

Gebärdensprachdolmetschen

Anmerkung zum Studiengang

Der European Master in Sign Language Interpreting (EUMASLI) ist ein innovativer europäischer Master-Studiengang für Gebärdensprachdolmetschen, der von der Hochschule Magdeburg-Stendal, der Humak University of Applied Sciences (Helsinki/Kuopio, Finnland) und der Heriot-Watt University (Edinburgh, Großbritannien) im Rahmen einer EU-Erasmus-Förderung entwickelt wurde. Bei EUMASLI handelt es sich um ein weiterbildendes Teilzeitstudienangebot mit Präsenzphasen in den beteiligten Hochschulen sowie mit Selbststudienphasen.

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Vorlesungszeit
  • 08.04.2024 - 12.07.2024
  • 14.10.2024 - 31.01.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Keine gesonderte Frist. Bewerbungen über uni-assist e. V. bis 15. August.

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Keine gesonderte Frist. Bewerbungen über uni-assist e. V. bis 15. August.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Der nächste Studienbeginn steht derzeit noch nicht fest. Bei Interesse wenden Sie sich gern an die Studiengangsleitung: Prof. Okan Kubus (okan.kubus@h2.de).

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

Studienbeitrag

Studienbeitrag

1.500,00 EUR / Semester

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch