ArchitekturTeilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Saarbrücken

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    abgelaufen (EU), abgelaufen (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Architektur

Schwerpunkt

Public Design, Konversion und Stadt, Konversion und Objekt

Zielgruppe

Interessenten mit abgeschlossenem Studium der Architektur (Bachelor, Diplom)

Anmerkung zum Studiengang

Abschluss qualifiziert für Laufbahnen des höheren Dienstes. Studienort Göttelborn

Zulassungsmodus

Örtliche Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Nach Abschluss des Erststudiums ist bis spätestens zum Beginn des 3. Fachsemesters eine zwölfwöchige praktische Tätigkeit nachzuweisen. Anerkannt werden Tätigkeiten in einem Architektenund/oder Planungsbüro, sowie in Behörden und Firmen mit Planungsabteilungen im Bauwesen, die von bauvorlageberechtigten Mitarbeitern geführt werden.

Vorlesungszeit
  • 23.10.2023 - 09.02.2024
  • 11.04.2023 - 21.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2023/2024)
  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    gemäß Zulassungsbescheid

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Für Bildungsausländer*innen ist eine Vorprüfungsdokumentation (VPD) von Uni-Assist erforderlich. Bitte bewerben Sie sich 6-8 Wochen vor der Bewerbungsfrist bei Uni-Assist (www.uni-assist.de).

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Für Bildungsausländer*innen ist eine Vorprüfungsdokumentation (VPD) von Uni-Assist erforderlich. Bitte bewerben Sie sich 6-8 Wochen vor der Bewerbungsfrist bei Uni-Assist (www.uni-assist.de).

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

für konsekutiv weiterführende Studiengänge werden keine Gebühren erhoben

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch