Biografisches und Kreatives SchreibenTeilzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 5 Semester

    Regelstudienzeit

  • Berlin

    Standort

  • Noch 23 Tage (EU)

    Noch 23 Tage (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Soziale Arbeit

Zielgruppe

Der Masterstudiengang richtet sich an AbsolventInnen mit einem ersten akademischen Studienabschluss, die das Ziel verfolgen, Schreibförderung in folgenden Arbeitsfeldern durchzuführen: Schreibberatung und -Coaching, Schreibpädagogik, Schreibtherapie, Journalismus, Lektorat, Biografie- und Erinnerungsarbeit, Theater- und Textarbeit, Neue Medien, Wissenschaftliches Schreiben, Werbung.

Anmerkung zum Studiengang

Ansprechspartner für Studieninhalte: Guido Rademacher rademacher@ash-berlin.eu Studiengangskoordination: Johanna Isensee Johanna.isensee@ash-berlin.eu

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Zugangsberechtigt zum Studium ist, wer ein erstes berufsqualifizierendes Hochschulstudium (Diplom, Magister, Bachelor oder Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen hat.

Vorlesungszeit
  • 01.04.2024 - 30.09.2024
  • 01.10.2024 - 31.03.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    01.06.2024 - 15.07.2024 (Hochschulweite Frist)

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.06.2024 - 15.07.2024 (Hochschulweite Frist)

Studienbeitrag

Studienbeitrag

6.300,00 EUR / gesamt

Studienbeitrag (Link)

Die Kosten betragen derzeit jeweils 1.400,- Euro pro Halbjahr für die Semesterlaufzeit 1-4 und 700,- Euro für die Betreuung der Master-Arbeit im 5. Semester (Gesamtbetrag: 6.300,- Euro). zzgl. eines Sozialbeitrages für die studentische Mitgliedschaft in Höhe von 110,23 EUR pro Semester.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch