WirtschaftspsychologieBerufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
Anmerkung zum Studiengang

Das berufsbegleitende Fernstudium beinhaltet Präsenzphasen. HFH-Studienzentren für diesen Studiengang: Berlin, Essen, Feldkirch (A), Hamburg, Hannover, Hollabrunn (A), Innsbruck (A), Köln, Linz (A), München, Nürnberg, Stuttgart, Wien (A), Würzburg

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung benötigen Sie einen Bachelorabschluss in Wirtschaftspsychologie (180 CP). Studienbewerberinnen und -bewerber mit einem Bachelorabschluss in Psychologie müssen einen wirtschaftspsychologischen Schwerpunkt belegt haben und folgende Studieninhalte nachweisen: - Einführung in die Betriebswirtschaft (6 CP) - Unternehmensführung (6 CP) - Wirtschafts- und Arbeitsrecht (6 CP) - Grundlagen der Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik (6 CP) AbsolventInnen, deren Erststudium nicht die o.g. Voraussetzungen abdeckt, können über ein Pre-Semester zugelassen werden. Das Pre-Semester umfasst eine Regeldauer von einem Semester, dies kann sich je nach individueller beruflicher oder privater Belastung im Einzelfall auch verlängern. Es umfasst die oben genannten Module mit den entsprechenden Credit Points (CP), die für die Zulassung zum Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie erforderlich sind.

Vorlesungszeit

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2019/2020)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Winter: Studienbeginn 1.1. Sommer: Studienbeginn 1.7. Anmeldung jederzeit

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Winter: Studienbeginn 1.1. Sommer: Studienbeginn 1.7. Anmeldung jederzeit

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Winter: Studienbeginn 1.1. Sommer: Studienbeginn 1.7. Anmeldung jederzeit

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Winter: Studienbeginn 1.1. Sommer: Studienbeginn 1.7. Anmeldung jederzeit

Studienbeitrag

Studienbeitrag

336,00 EUR / Monat

Studienbeitrag (Link)

336 € pro Monat (30 Monate) 10.080 € gesamt zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit 900 € Pre-Semester: 300 € je Modul (max. 4 Module)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch