Der Digitale Campus: ein Portal vernetzter Plattformservices

Das Projekt Digitaler Campus hat es sich zum Ziel gesetzt, ein Portal vernetzter  Plattformservices zur Information, Anwerbung, Rekrutierung sowie sprachlichen, fachlichen und kulturellen Vorbereitung internationaler Studierender zu entwickeln. Zusammen mit dem DAAD sind die RWTH Aachen, die TU Berlin, die TH Lübeck, die Gesellschaft für akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V. (g.a.s.t.), Kiron Open Higher Education und das Goethe-Institut an dem Projekt beteiligt.