Ich muss mich auf die Zukunft vorbereiten…und ich habe Angst!

28. February 2013 - 07:36 - 1 Comment by SchülerBlog +

Maranatha Croomes

Ach Schule. Es ist mein letztes Jahr in der High School und ich habe  noch fast 3 Monate also wieso muss ich so viele Hausaufgaben machen? Schule ist da, damit wir vorbereitet sind, um eine perfekt Uni für unser Zukunft finden zu können aber unsere Lehrer und Lehrerinnen geben so viele Hausaufgaben als ob sie uns hier halten wollen. So viele Einsendeschlüsse für Uni-Bewerbungen kommen und ich muss mich auf die Zukunft vorbereiten. Ich habe Angst.

Ich bin bis jetzt mein ganzes Leben nur ein Kind gewesen, aber jetzt? Wenn Sommerferien vorbei ist und ich mein Abitur bekommen habe,  muss ich mich auf nur mich verlassen. Ohne Eltern, ohne Geschwister, nur ich. Ich meine, ich kann, wenn ich das brauche, sie  für Hilfe anrufen aber  ich kann das nicht für das ganze Leben  machen . Es ist ein bisschen seltsam das wahrzunehmen aber ich werde es schaffen! Das beginnt im Erwachsenenalter.

Aber kann jemand mir helfen? Wird die Angst um die Zukunft weggehen? Und an wie vielen Uni habt ihr euch beworben? Wie kann man sich am besten vorbereiten?

1 Comment »

Liebe Maranatha,

Nicht viel Sorgen machen :) Folgen einer Regel, Ihren Teil ist zu versuchen. Lehrer geben Ihnen so viele Hausaufgaben jetzt, werden Sie sicher fühlen später.
Kein Glück nur glauben. Versuchen überall. wenn Sie wird genug bietet haben, können Sie sich entscheiden.

alles Gute :-)

LG
Tanzia

Comment by tanzia verfasst 28. February 2013 um 08:08

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

(required)

(required) (will not be published)