Stipendien finden und bewerben

Finden Sie hier Stipendien für einen Studien-, Forschungs- oder Lehraufenthalt im Ausland.

Lesen Sie nun allgemeine und, falls vorhanden, spezielle Information bezüglich des von Ihnen gewählten Förderprogramms:

Studienstiftung des deutschen Volkes: Haniel-Stipendienprogramm

Programmbeschreibung
Ausgezeichnete Nachwuchskräfte sollen Zusatzqualifikationen zur Übernahme von Aufgaben in der internationalen Arbeitswelt erwerben. Jährlich bis zu acht Stipendien werden für Auslandsstudium und anschließendes Praktikum im Ausland (gern in Osteuropa, Asien, Lateinamerika, Afrika oder im Nahen Osten) vergeben.

Programmablauf
  • Wirtschaftsbezogenes Aufbaustudium im Ausland mit international anerkanntem Zusatzabschluss
  • Mindestens 2 Monate Praktikum bei einem Wirtschaftsunternehmen des Gastlandes
  • Dauer: 12 bis maximal 22 Monate, einschließlich Praktikum (2 bis 3 Monate)
  • Teilfinanzierungen von Ph.D.-Programmen und Promotionen nicht möglich

Name und Anschrift der stipendiengebenden Institution
Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.
Ahrstraße 41
53175 Bonn
Telefon (02 28) 8 20 96-460/-468
Telefax (02 28) 8 20 96-403
E-Mail: habermann@studienstiftung de
Internet: www.studienstiftung.de

Stipendienhöhe
  • monatliches Vollstipendium (in europäischen Ländern EUR 1.200, in den USA, Großbritannien und den meisten außereuropäischen Ländern EUR 1.500)
  • ein einmaliges Startgeld in Höhe von EUR 500
  • länderspezifische Übernahme der Studiengebühren bis zu max. EUR 28.000 für zwei Jahre
  • eine Reisekostenpauschale von EUR 1.000
Laufzeit
  • Dauer: 12 bis maximal 22 Monate, einschließlich Praktikum (2 bis 3 Monate) bei einem Unternehmen des Gastlandes
Bewerbungsvoraussetzungen
  • offen für Studierende aller Fachrichtungen, die ein vertieftes Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen
    haben
  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (mindestens Bachelor)
  • bei Bewerbungsschluss müssen Bewerber jünger als 35 Jahre sein
  • ein exzellenter Studienabschluss, bei Juristen mindestens "vollbefriedigend"
  • vorherige Förderung durch die Studienstiftung ist nicht notwendig
Bewerbungsunterlagen
zum Download auf der Homepage der Studienstiftung

Bewerbungstermin und -ort
Bewerbungsschluss ist am 15. November. Nach einer Vorauswahl werden die "Finalisten" zum Auswahlseminar im März eingeladen.

« Suchergebnisse « Neue Suche