Aus- und Fortbildung

DAAD/Himsel

Der DAAD bietet verschiedene Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für neue und aktive IC-Lektor(inn)en an.

Neu ausreisende IC-Leiter/innen werden im Juni in einem zweiwöchigen Seminar auf ihre vielfältigen Aufgaben vorbereitet. Darüber hinaus unterstützt der DAAD eine bis zu einwöchige Vorbereitungsreise an den IC-Standort.

Einmal im Jahr (Juni/Juli) werden alle IC-Leiter/innen zu einer viertägigen Veranstaltung in Bonn eingeladen. Dieses IC-Forum bietet neben verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen die Gelegenheit zum Austausch mit der Zentrale und untereinander. Im Anschluss daran können die IC-Leiter/innen an der Netzwerk-Konferenz bzw. dem Marketing-Kongress des DAAD teilnehmen.

Für die lokalen Angestellten der Informationszentren bietet der DAAD in zweijährigem Turnus Seminare in Bonn an, in der die Teilnehmer/innen die neuesten Entwicklungen in der Bildungs- und Forschungslandschaft Deutschlands kennenlernen können und in der Nutzung der Instrumente für die IC-Arbeit fortgebildet werden. Dies soll sicherstellen, dass den IC-Leiter/innen stets kompetente und engagierte Mitarbeiter/innen zur Seite stehen.

Stand: 18.12.2017