Freie Lektorate, Dozenturen und Sprachassistenzen

Ausschreibungen für Lektorate, Dozenturen und Sprachassistenzen sowie für Leitungspositionen an Hochschulen.

« Ergebnisliste« Neue Suche

USA/Kanada - German Studies Dozenturen

German Studies

Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist eine gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen für die Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austausches.
Im Rahmen des German Studies Dozenten-Programms, in dem der DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes Dozentinnen und Dozenten für 2-5-jährige Lehraufenthalte an nordamerikanische Hochschulen vermittelt und fördert, suchen wir ab dem Hochschuljahr 2020/21

Dozentinnen / Dozenten

zur Übernahme von Lehraufgaben an den folgenden Hochschulen in den USA und Kanada:

1. Northwestern University, Evanston: im Fachbereich German Studies (Stellenbeschreibung, pdf)
2. Cornell University, Ithaca: im Fachbereich Politikwissenschaft (Stellenbeschreibung, pdf)
3. University of Minnesota, Minneapolis: im Fachbereich Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder Geographie (Stellenbeschreibung, pdf)
4. Vanderbilt University, Nashville: im Fachbereich Politikwissenschaft, Soziologie oder Kultur- oder Sozialanthropologie (Stellenbeschreibung, pdf)
5. University of Pennsylvania, Philadelphia: im Fachbereich German Studies (Stellenbeschreibung, pdf)
6. Georgetown University, Washington: im Fachbereich Politikwissenschaft, Geschichte oder Soziologie (Stellenbeschreibung, pdf)
7. York University, Toronto: im Fachbereich Politikwissenschaft, Cultural Studies oder Geschichte (Stellenbeschreibung, pdf)

Voraussetzungen
Die Bewerberinnen und Bewerber müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung eine abgeschlossene Promotion sowie einschlägige wissenschaftliche Veröffentlichungen und eine mehrjährige Lehrerfahrung an einer deutschen Hochschule nachweisen. Es werden sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache erwartet. Für alle ausgeschriebenen Positionen ist die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaats erforderlich.
Gesucht werden Nachwuchswissenschaftler/innen, die während der letzten beiden Jahre vor der Bewerbung ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland hatten.

Weitere Informationen zu den Zielsetzungen, Aufgaben, Bewerbungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage des DAAD unter: www.daad.de/dozenten-nordamerika

Bewerbungsschluss
Bewerbungsschluss ist der 29.10.2019 über das DAAD-Portal.

Bewerbungsunterlagen

Bitte berücksichtigen Sie unbedingt folgende Hinweise bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbung.
Alle Bewerbungsunterlagen sollen – bis auf die Arbeitsprobe - in Deutsch eingereicht werden.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsformular (integrativer Bestandteil der Online Bewerbung über das DAADPortal)
    Hinweis zum Ausfüllen des Formulars: Sollten Sie sich für mehr als eine German Studies Dozentur interessieren, so können Sie weitere Gasthochschulen im Bewerbungsformular angeben. Bitte reichen Sie für jede ausgeschriebene Stelle, für die Sie sich bewerben ein Motivationsschreiben ein.
    Bitte reichen Sie KEINE komplette zweite Bewerbung ein, sofern es sich um eine oder mehrere weitere German Studies Dozentur/en handelt.
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Publikationsliste
  • Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs (Fließtext)
  • Kopien folgender Zeugnisse und Urkunden (unbeglaubigte Kopien sind ausreichend): Diplom, Magister, Promotion
  • Gutachten (formlos) von 1 Hochschullehrer/in
  • 1 Arbeitsprobe (Essay, Aufsatz etc.) in englischer Sprache

Übersicht Bewerbungsunterlagen zum Download (pdf)

Die Verantwortung für die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen liegt bei Ihnen. Verspätet bzw. unvollständig eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 29.10.2019 über das DAAD-Portal eingereicht worden sein.
Das Gutachten kann bis 12.11.2019 nachgereicht werden (im Original unterschrieben per Post).

Kontakt
DAAD, Referat ST23, Angela Schmilewski, Kennedyallee 50, 53175 Bonn
E-Mail: schmilewski@daad.de

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass die dem DAAD von den Geldgebern in Aussicht gestellten Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt werden können.

Bewerbungsmöglichkeiten

Online-Antragstellung »USA/Kanada - German Studies Dozenturen ()