Beiträge nach Themen: Germanistik & Deutsche Sprache

Engagement im DAAD-Vorstand: „Ein besonderes Anliegen“

David Carreno Hansen

Sie prägen die Arbeit des DAAD mit ehrenamtlichem Engagement und durch ihre wertvollen Erfahrungen und Kenntnisse: Vier gewählte Mitglieder des DAAD-Vorstands erzählen, was sie zum Mitwirken in dem Gremium motiviert.

Mehr

DAAD-Gastdozentenprogramm: Konstanter deutsch-russischer Austausch

Ursula Kolat/Universität Würzburg

Seitdem Nadezhda Iliukhina im Rahmen des DAAD-Gastdozentenprogramms erstmals aus Samara nach Würzburg kam, hat sich eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Universitäten beider Städte entwickelt.

Mehr

„DAAD-Lektoren berichten aus…“: Riga – Heiko F. Marten

privat

Brücken bauen zwischen Ost und West: Dr. Heiko F. Marten leitet das DAAD-Informationszentrum für Estland, Lettland und Litauen in Riga. Neben dem Unterrichten und Veranstaltungen zu Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland versucht er, gelegentlich auch Zeit für Forschungsarbeit zu finden.

Mehr

„DAAD-Lektoren berichten aus…“: Abidjan – Sigurd Jennerjahn

privat

Seit 2014 unterrichtet DAAD-Lektor Sigurd Jennerjahn in der Elfenbeinküste, sowohl in der Hauptstadt Abidjan als auch in Bouaké im Landesinneren. Das Interesse an der deutschen Sprache wächst – und die Vorstellung von Deutschland wandelt sich.

Mehr

Grimm-Preis 2017: Wissenschaftler, die Grenzen überwinden

DAAD/Eberhard J. Schorr

Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Professor Marisa Siguan Boehmer hat den Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis des DAAD erhalten. Durch ihre Lehre, Forschung und Übersetzungen hat sie einen großen Beitrag zur Verbreitung der deutschsprachigen Literatur in Spanien geleistet. Der Grimm-Förderpreis ging an den dänischen Juniorprofessor Mads Christiansen.

Mehr