Serie: 25 Jahre Zentren für Deutschland- und Europastudien

So blickt die Welt derzeit auf Deutschland und die EU

DAAD/David Ausserhofer

Unter dem Titel „Envisioning the Future: Zukunftsvisionen für Deutschland und Europa“ fand kurz vor dem Jahreswechsel in Berlin die große Fach- und Netzwerkkonferenz der aus Mitteln des Auswärtigen Amts über den DAAD geförderten Zentren für Deutschland- und Europastudien statt. Diskutiert wurden aktuelle Themen wie Migration, Populismus, die (Des-)Integration Europas und gesellschaftliche Auswirkungen von technologischen Entwicklungen. DAAD Aktuell hat zwölf Zentrenleiterinnen und -leiter gefragt, wie in ihren Ländern derzeit auf Deutschland und Europa geblickt wird.

Mehr

25 Jahre Zentren für Deutschland- und Europastudien: Anfang und Ausblick in den USA

Georgetown University

Die große DAAD-Zentrenkonferenz fand 2016 in Washington, D.C., statt – an einem der Orte, wo alles begann. Zum Ausklang der Porträtserie der Zentren für Deutschland- und Europastudien blickt DAAD Aktuell auf die drei Gründungszentren in den USA.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien: das CIERA – 12 Standorte, ein Ziel

CIERA

Klangvolle Namen der französischen Forschungs- und Bildungslandschaft verbindet das Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA). Es ermöglicht herausragende wissenschaftliche Arbeiten – und hat einen besonderen Blick für den akademischen Nachwuchs.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien: Zwei starke Standorte in Israel

CGS

Das weltweite Netzwerk der DAAD-geförderten Zentren für Deutschland- und Europastudien ist in Israel mit gleich zwei Standorten vertreten. In der Serie zum 25-jährigen Jubiläum des Zentrennetzwerks stellt DAAD Aktuell das Zentrum für Deutschlandstudien in Jerusalem und das Haifa-Zentrum für Deutschland- und Europastudien in einem Doppelporträt vor.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien: Deutsch-Polnischer Austausch für Europa

Societäts-Medien/Jan Greune

Das Willy Brandt Zentrum (WBZ) für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau (polnisch: Wrocław) ist ein herausragender wissenschaftlicher Ort des deutsch-polnischen Austauschs. Die Beziehungen beider Länder werden am WBZ mit einer außergewöhnlichen Perspektivenvielfalt erforscht und mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Europas verknüpft.

Mehr