Beiträge nach Ländern: Türkei

Hochschulprogramme für Flüchtlinge: Die Zukunft nach der Flucht

DAAD/Mobile Photos Bartek Wieczorek

Mit mehreren Programmen unterstützt der DAAD seit einem Jahr Hochschulen bei der Integration von Flüchtlingen ins Studium. In Bonn haben Projektverantwortliche nun eine erste Bilanz gezogen – sie fällt sehr positiv aus.

Mehr

exceed-Konferenz: Flucht und Migration im Blickfeld eines weltweiten Netzwerks

LMU München/Andreas Paasch

Mit dem exceed-Programm fördert der DAAD Hochschulexzellenz und internationale Kooperation in außergewöhnlichen Dimensionen: Fünf deutsche Hochschulen arbeiten mit 37 Partnerinstitutionen in Afrika, Asien und Südamerika zusammen. Den Wert dieses Austauschs mit Blick auf die Themen Flucht und Migration verdeutlichte nun eine Konferenz in Berlin.

Mehr

Erasmus+ Jahrestagung in Bremen: Bewährtes Programm, aktueller denn je

DAAD/Martin Stöver

Mehr als 300 Hochschul- und Projektkoordinatoren aller deutschen Hochschulen diskutierten die Frage, welche Rolle Erasmus+ bei der Bewältigung gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen spielen kann.

Mehr

Interkultureller Austausch im Klassenzimmer: „Europa macht Schule“ feiert zehnjähriges Bestehen

DAAD/Tobias Rücker

Seit zehn Jahren bringt das vom DAAD koordinierte und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Programm „Europa macht Schule“ europäische Gaststudierende und Schüler zusammen.

Mehr

DAAD und europäische Partner eröffnen neue Perspektiven für syrische Studierende

British Council

Hoffnung durch Bildung: Das aus Mitteln des EU-Treuhandfonds „Madad Fund“ finanzierte Programm HOPES wird in den kommenden Jahren mehr als 300 Vollstipendien sowie Plätze für Kurzzeitstudien und Sprachkurse an syrische Flüchtlinge in der Türkei, dem Libanon, Jordanien, dem Irak und Ägypten vergeben. Ein Interview mit Dr. Carsten Walbiner vom DAAD, der HOPES von Amman aus als Programmdirektor leitet.

Mehr