Beiträge nach Ländern: Russische Föderation

Aufbruchstimmung im Ostseeraum

privat

Seit mehr als 15 Jahren ist die Publikationsreihe „Wissenschaft weltoffen“ eine zentrale Informationsquelle für alle, die sich zur internationalen Mobilität von Studierenden und Akademikern informieren möchten. Dr. Jan Kercher, Referent für externe Studien & Statistiken im DAAD-Referat Forschung und Studien, spricht im Interview über das diesjährige Zahlenmaterial, die Modellregion Ostseeraum und überraschende Ergebnisse.

Mehr

„In Kopf und Herz eine Markierung für die Ewigkeit“: DAAD-Stipendiaten über die Lindauer Nobelpreisträgertagung 2017

privat

Einmal im Jahr treffen sich in Lindau am Bodensee rund 30 Nobelpreisträger, vorwiegend aus den naturwissenschaftlichen Disziplinen, zum Fachgespräch mit den talentiertesten Nachwuchsforschern aus aller Welt. Unter den ausgewählten Talenten waren im Juni 2017 auch wieder sieben DAAD-Stipendiaten.

Mehr

Vernunft und Leidenschaft: Stipendiatentreffen zum Reformationsjubiläum

DAAD/Michael Jordan

An der Universität Duisburg-Essen kamen 365 internationale DAAD-Stipendiaten zusammen, um sich über den Einfluss von 500 Jahren Reformation auf Sprache, Kunst, Kultur und Gesellschaft auszutauschen.

Mehr

daadgalerie: neue Räume, neue Möglichkeiten

Minouk Lim, Video-Still "New Town Ghost"

In Berlin steht sie schon seit Langem für kulturelle Weltoffenheit und künstlerische Kreativität: die daadgalerie des Berliner Künstlerprogramms des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD). Mit prominenten Gästen und dem Auftakt eines vielschichtigen Programms wurde sie nach ihrem Umzug in die Oranienstraße nun neu eröffnet.

Mehr

Partner in der Welt: Tagung zur Transnationalen Bildung in Berlin

DAAD/Andreas Paasch

Zu dem Thema „Transnationale Bildung made in Germany – Bilanz und Perspektiven“ trafen sich in Berlin internationale Wissenschaftler, Wissenschaftsmanager und politische Entscheidungsträger auf Einladung des DAAD.

Mehr